Nico

Technik: Nico Untereiner

Nico sorgt für den ‚guten Ton‘ bei Kaosplanet.

Als er anfing, sich für das „Technikzeugs“ zu interessieren, hat er sich erst mal theoretisch in die Welt der Frequenzen und Dezibel eingearbeitet. 2012 war endlich genug Geld zusammen um sich seine lang ersehnte eigene "Anlage" zu kaufen. Und 2013 war dann nach wenigen Umdrehungen an den Reglern von Kaosplanet klar: „Ja, das passt!“ Ein Tontechniker, der sich nicht scheut, auch mal einen hilfreichen Kommentar bei der Entstehung neuer Lieder abzugeben.