Die KAoten-Zeitung

Pressemitteilung

Die Band
'Neukrautrock' ist die selbst gewählte Bezeichnung des Musikstils von KAOSPLANET. Und diese ist aufgrund der Mischung aus anspruchsvoller Rockmusik mit eingestreuten Funk- und Jazzrock-Elementen durchaus zutreffend. Die musikalische Darbietung und die ausdrucksstarken deutschen

Texte, die teils mit der Brechstange daher kommen und doch immer wieder zum Schmunzeln anregen, lassen eigentlich keinen Vergleich mit anderen Bands zu. Der ursprüngliche Stil der 70er-Jahre-Krautrocker mit ihrem Hang zur experimentellen, improvisationslastigen Rock- musik wird von der Karlsruher Formation aufgenommen und fortgeführt:
Sie nehmen sich Zeit für ausführliche Gitarrensoli, geben dem guten alten Tenorsaxophon Raum zur Entfaltung und pflegen ihre Vorliebe für unkonventionelle Taktwechsel. Mit Frontmann Stefan Geßenauer, ‚Mr. BummBumm-BassTick' Matthias Winkelmann am Bass, Jörg ‚Enzo' Enderle am Schlagzeug und Dieter Taubert an der Gitarre, stehen vier routinierte Musiker mit einer gehörigen Portion Spielfreude auf der Bühne, die sich angenehm vom gängigen Mainstream abheben.
Zu hören und zu sehen ist KAosPlanet hier.

Pressefoto1      Pressefoto2
Artikel in der BNN vom 13.10.2016
Artikel in "Klappe auf" (Sept. 2016)